Supplementa Mega-Multi-Mineral Kapseln


PZN: 5574177

32,50 EUR

200 ST / EINHEIT

inkl. 10% MwSt.

deliverable-status-greenlieferbar

"quantity_input" ist keine gültige Zahl
Im Feld "quantity_input" dürfen keine Kommastellen eingegeben werden

Produkt-Beschreibung

Nahrungsergänzungsmittel mit Vitaminen und Mineralstoffen. Eine Packung enthält 200 Kapseln.


Nahrungsergänzungsmittel mit Vitaminen und Mineralstoffen

Mega Multi Mineral stellt die tägliche Grundversorgung mit lebenswichtigen Mineralstoffen und Spurenelementen sicher.
KurzbezeichnungSupplementa Mega-Multi-Mineral Kapseln
ArtikelgruppenNahrungsmittel, Nahrungsergänzung
StichworteMineralstoffe, Mineralstoffe Kapseln, Multimineralstoff, Spurenelemente, Spurenelemente Kapseln, Knochen, Muskel, Magnesium, Zink, Calcium, Mangan
Verpackungsinhalt200 ST

Pflichtangaben

Nettogewicht:
194 g

Zutaten:
Magnesiumoxid, Magnesiumcitrat, Calciumcitrat, Kapselhülle Cellulose (pflanzlich), Füllstoff Vollkornreiskonzentrat, Calciumcarbonat, Trennmittel Magnesiumsalze der Speisefettsäuren, Füllstoff Cellulose, Kaliumphosphat, Trennmittel Siliciumdioxid, Eisencitrat, Glutaminsäure HCl, Zinkcitrat, Mangancitrat, L-Selenomethionin, Kaliumchlorid, Borsäure, Kupfercitrat, Petersilie (Petroselinum crispum) (Kraut), Kamillenblüten (Matricaria recutita), Schachtelhalmkraut (Equisetum arvense), Alfalfa (Medicago sativa) (Kraut, Blätter), Löwenzahnwurzel (Taraxacum officinale), Krauser Ampfer (Rumex crispus) (Wurzel), Chrompicolinat, Kelp (Laminaria spp.), Kaliumjodid, Natriummolybdat

Verzehrsempfehlung:
4 vegetarische Kapseln täglich mit einer Mahlzeit oder einem Glas Wasser

Hinweise:
Versehentliche Überdosierung von eisenhaltigen Produkten ist eine führende Ursache von tödlichen Vergiftungen bei Kindern unter sechs Jahren. Im Falle einer versehentlichen Überdosierung, rufen Sie sofort einen Arzt oder eine Vergiftungszentrale an.
Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise.
Nahrungsergänzungsmittel außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern.
Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden.