Schilddrüsen Test


PZN: 5442889

85,– EUR

1 PK / EINHEIT

inkl. 20% MwSt.

deliverable-status-redDieses Produkt ist derzeit vom Hersteller nicht lieferbar

Produkt ist nicht bestellbar

Produkt-Beschreibung

Der cerascreen Schilddrüsen Test ist ein Probenahme- und Einsendekit zur Entnahme einer Probe durch Endanwender. In einem akkreditierten medizinischen Fachlabor wird die Blutprobe auf die Konzentration der Schilddrüsenhormone TSH, fT3 und fT4 untersucht. 

Schilddrüsen Test
Analyse von TSH + fT3 + fT4
Wie gut sind Ihre Schilddrüsenwerte?
Ein Drittel der Menschen in Deutschland leidet unter einer Unter- oder Überfunktion der Schilddrüse. Wenn Sie die Probleme frühzeitig erkennen, lässt sich die Schilddrüse häufig sehr gut therapieren. Ein sinnvoller erster Schritt hin zur Diagnose ist die Analyse der Schilddrüsenhormone.
Mit dem cerascreen® Schilddrüsen Test kann die Konzentration der drei Schilddrüsenhormone TSH (Thyreotropin), fT4 (freies Thyroxin) und fT3 (freies Trijodthyronin) bestimmt werden. Die Ergebnisse bieten Ihnen erste Anhaltspunkte, wie funktionstüchtig Ihre Schilddrüse ist.
  • Messung der Schilddrüsenhormone
  • Zu Hause Blutprobe entnehmen – einfach + diskret
  • Professionelle Analyse im medizinischen Fachlabor
  • Persönliche Empfehlungen für eine gesunde Schilddrüse
  • Ergebnis innerhalb von 1-2 Tagen nach Probeneingang

Wichtig: Der Test dient nicht der Diagnose von Schilddrüsenerkrankungen. Bei auffälligen Testergebnissen konsultieren Sie bitte ein*e Ärzt*in.
Warum sollte ich meine Schilddrüse testen?
Die Schilddrüse ist ein kleines Organ, das vorne am Hals sitzt. Manchmal zeigen sich deswegen Störungen ziemlich direkt – zum Beispiel an einem Kropf, also einer vergrößerten Schilddrüse. Meistens aber bekommen wir es lange Zeit gar nicht mit, wenn die Schilddrüse nicht richtig funktioniert.
So kann aus verschiedenen Gründen eine Schilddrüsenunterfunktion oder Schilddrüsenüberfunktion entstehen. Beides kann mit unterschiedlichen Symptomen einhergehen, zum Beispiel Gewichtszunahme oder -abnahme, Verdauungsprobleme, Haarausfall sowie Schlafstörungen und Nervosität. Oft sind die Beschwerden aber nicht eindeutig und es ist schwierig, die Ursache auszumachen. Um solchen Problemen frühzeitig begegnen zu können, kann es sich deswegen lohnen, die Schilddrüsenhormone mit einem Test zu überprüfen. Diese wichtigen Hormone sind bei einer Überfunktion oder Unterfunktion ausschlaggebend und gelten als die entscheidenden Messwerte, um Schilddrüsenstörungen zu erkennen.
Wichtiger Hinweis: Eine häufige Ursache für eine Schilddrüsenunterfunktion ist die Autoimmunerkrankung Hashimoto-Thyreoiditis. Um auf Hashimoto zu testen, ist die Analyse bestimmter Antikörper sinnvoll, die in diesem Test nicht enthalten sind. Im Laufe des Septembers 2020 wird der cerascreen® Hashimoto Test erscheinen, der zusätzlich zu den Schilddrüsenhormonen auch diese Antikörper misst.
Ihr Testergebnis
Sobald Ihre Probe ausgewertet ist, erhalten Sie über die mein cerascreen®-App oder Ihr Benutzerkonto auf unserer Website Ihren Ergebnisbericht. Sie können den Bericht ganz einfach an Smartphone, Tablet oder Computer einsehen und ihn bei Bedarf in ausgedruckter Form durchlesen. Erfahren Sie in der Laboranalyse die Konzentration der Schilddrüsenhormone TSH, fT3 und fT4. Lernen Sie durch konkrete Handlungsempfehlungen, wann ein Arztbesuch sinnvoll ist und wie Sie Ihre Schilddrüse durch die Ernährung stärken. In den umfangreichen Gesundheitsinformationen lesen Sie, welche wichtigen Aufgaben die Schilddrüsenhormone im Körper übernehmen und wodurch sie aus dem Gleichgewicht geraten können.
Die Vorteile des Schilddrüsen Tests
Probleme mit der Schilddrüse äußern sich oft nicht sofort durch Symptome und können lange unerkannt bleiben. Mit der Analyse Ihrer Schilddrüsenhormone erhalten Sie einen wertvollen ersten Überblick über die Funktionsfähigkeit Ihrer Schilddrüse. Mit dem cerascreen® Schilddrüsen Test ermitteln Sie Blutwerte, die auch zum Beispiel Hausärzt*innen für die Untersuchung der Schilddrüse analysieren. Sie müssen aber keine Wartezeiten oder Arztbesuche in Kauf nehmen. Sie können Ihre Probe diskret und bequem zu Hause nehmen. Die professionelle Analyse übernimmt unser medizinisches Partnerlabor.
Profitieren Sie von unserer Expertise: cerascreen® ist Marktführer für medizinische Probenahme- und Einsendekits in Europa, mit 8 Jahren Erfahrung in der Entwicklung und Auswertung von Tests. Wir haben mehr als 50 zugelassene Einsende-Testkits (Medizinprodukte) entwickelt, werten jährlich rund 150.000 Proben aus und beliefern 19 Länder.

Alle Vorteile im Überblick:
  • individuelle Auswertung
  • Analyse im Fachlabor
  • von Experten entwickelt
  • eigener, sicherer Kundenbereich
  • sicher und vertraulich
  • persönliche Beratung

KurzbezeichnungSchilddrüsen Test
ArtikelgruppenKrankenbedarf, Medizin-technische Mittel, Diagnostika und Zubehör
StichworteSchilddrüse, Schilddrüsenunterfunktion, Schilddrüsenüberfunktion, Schilddrüsenhormone, Schilddrüsenhormone testen, Schilddrüse Selbsttest, TSH, fT4, fT3, Thyreotropin, freies Thyroxin, freies Trijodthyronin, Cerascreen
Verpackungsinhalt1 PK

Pflichtangaben

Angabe der Zweckbestimmung bei Medizinprodukten nach § 31 Abs. 1 Satz 2 SGB V (sog. stoffliche Medizinprodukte) und Verbandmitteln:

Der cerascreen® Schilddrüsen Test ist ein Probenahme- und Einsendekit zur Ermittlung der Hormone TSH (Thyreotropin), freies T3 (Trijodthyreonin) und freies T4 (Thyroxin), die Auskunft über die Schilddrüsenfunktion geben können. Der Test dient der Konzentrationsbestimmung von TSH, fT3 und fT4 in humanem Kapillarblut

Der Schilddrüsen Test ist für bestimmte Personengruppen nicht oder nur eingeschränkt geeignet:

Menschen mit ansteckenden Krankheiten wie Hepatitis und HIV dürfen den Schilddrüsen Test nicht durchführen. 

Menschen mit der Bluterkrankheit (Hämophilie) sollten den Bluttest nicht durchführen.

Schwangere und stillende Frauen sollten den Schilddrüsen Test nur unter ärztlicher Begleitung durchführen. Für sie gelten die Referenzwerte und Empfehlungen nicht, sie sollten sich Empfehlungen zum Testergebnis also von Ihrem Arzt oder Therapeuten einholen.

Der Schilddrüsen Test eignet sich nicht für Kinder unter 18 Jahren.

Der Test ist nicht dazu daKrankheiten zu diagnostizieren. Leiden Sie beispielsweise unter schweren Depressionen oder extremen Schmerzen, wenden Sie sich an einen Arzt.
Wichtig: Der Test dient nicht der Diagnose von Schilddrüsenerkrankungen. Bei auffälligen Testergebnissen konsultieren Sie bitte ein*e Ärzt*in.