Lactobact BABY +


PZN: 3967731

29,80 EUR

60 G / EINHEIT

inkl. 10% MwSt.

deliverable-status-greenlieferbar

"quantity_input" ist keine gültige Zahl
Im Feld "quantity_input" dürfen keine Kommastellen eingegeben werden

Produkt-Beschreibung

Probiotisches Pulver, speziell entwickelt zur Förderung der Darmmikrobiota von Babys und Kleinkindern.Insbesondere bei Verdauungsproblematiken, zur Prävention von 3-Monats-Koliken, sowie bei Kaiserschnittkindern und Babys, die nicht gestillt werden.


Das probiotische Pulver Lactobact BABY + mit 4 mikroverkapselten Bakterienstämmen trägt zur Förderung einer ausgewogenen Darmmikrobiota bei. Es wurde speziell für Babys ab der Geburt und Kleinkinder entwickelt und unterstützt die Mikrobiota z.B. bei der Abwehr unerwünschter Keime. Das Produkt eignet sich optimal zur Vorbeugung von 3-Monats-Koliken und Verdauungsbeschwerden. Auch bei Antibiotikatherapien kann Lactobact BABY + unterstützend eingesetzt werden. Kaiserschnittgeburten und Babys, die nicht gestillt werden, sind anfälliger für Krankheiten, sodass eine Einnahme von Lactobact BABY + empfehlenswert ist. 

Die Bakterien in Lactobact BABY+ sind durch eine patentierte Technologie vor Magensäure geschützt. Die so genannte „Mikroverkapselung“ (INTELICAPS®) ist eine pflanzliche Beschichtung der Bakterien auf mikroskopisch kleiner Ebene. Erst wenn der pH-Wert im Dünndarm ansteigt, löst sich die Beschichtung auf und die vorher gefriergetrockneten Bakterien saugen sich mit Flüssigkeit voll, werden aktiviert und erzielen ihre Wirkung.

KurzbezeichnungLactobact BABY +
ArtikelgruppenNahrungsmittel, Nahrungsergänzung, Magen-, Darmmittel, Sonstige
StichworteProbiotikum, Baby, Säugling, Kleinkind, Darmmikrobiota, Darmflora, Mikrobiom Kind, Verdauungsbeschwerden, Darmfloraaufbau, 3-Monats-Koliken, Kaiserschnitt, Kaiserschnittkinder, probiotisch, Immunstärkung, Immunsystem stärken, Infektanfälligkeit, Mikroorganismen, Mikrobiom
Verpackungsinhalt60 G

Pflichtangaben

Die angegebene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie für eine gesunde Lebensweise verwendet werden. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.