Dr. Böhm Artischoke


PZN: 3516135

15,89 EUR

30 ST / EINHEIT

inkl. 10% MwSt.

deliverable-status-greenlieferbar

"quantity_input" ist keine gültige Zahl
Im Feld "quantity_input" dürfen keine Kommastellen eingegeben werden

Produkt-Beschreibung

Pflanzliche Hilfe bei Völlegefühl, Übelkeit, Blähungen und Aufstoßen
 
 Der verwendete Extrakt aus frischen Artischockenblättern fördert die Bildung von Gallenflüssigkeit in der Leber und den Gallenfluss.
Dadurch wird fetthaltige Nahrung besser vertragen – Beschwerden wie Völlegefühl, Krämpfe im Oberbauch und das Entstehen von Blähungen werden vermindert.


Die Regulierung und Verbesserung des Fettstoffwechsels konnte im Zuge einer klinischen Studie bestätigt werden. Überschüssiges Cholesterin kann vermehrt über die Galle aus dem Körper ausgeschieden werden, gleichzeitig wird die Neubildung von Cholesterin vermindert.

Traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur Anwendung bei Verdauungsbeschwerden wie Druck- und Völlegefühl, Übelkeit, Blähungen, Aufstoßen sowie bei Verdauungsstörungen, wo aufgrund einer Störung der Gallenfunktion eine Anregung des Gallenflusses erwünscht ist, nachdem andere Erkrankungen der Gallenwege durch den Arzt ausgeschlossen wurden.

Zur Unterstützung der Fettverdauung, speziell nach üppigen und schweren Mahlzeiten. Zur Unterstützung einer fettreduzierten Diät.

Dieses Arzneimittel ist ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel, das ausschließlich auf Grund langjähriger Verwendung für die genannten Anwendungsgebiete registriert ist.

Wenn Sie sich nach 14 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

KurzbezeichnungDr. Böhm Artischoke
StichworteVöllegefühl, Blähbauch, Fettverdauung
Verpackungsinhalt30 ST
ATC-BegriffeALIMENTÄRES SYSTEM UND STOFFWECHSEL, GALLEN- UND LEBERTHERAPIE

Traditionelles pflanzliches Arzneimittel
Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker. Die Anwendung dieses traditionellen pflanzlichen Arzneimittels in den genannten Anwendungsgebieten beruht ausschließlich auf langjähriger Verwendung.