ANTISTAX FTBL 360MG 90ST


PZN: 3546432

44,89 EUR

90 ST / EINHEIT

inkl. 10% MwSt.

deliverable-status-greenlieferbar

"quantity_input" ist keine gültige Zahl
Im Feld "quantity_input" dürfen keine Kommastellen eingegeben werden

Produkt-Beschreibung

Indikation

Antistax 360 mg - Filmtabletten sind ein pflanzliches Arzneimittel, das einen Trockenextrakt aus
rotem Weinlaub enthält.
Die aus Weinlaub gewonnenen Flavonoide verbessern die Durchblutung im Bereich sehr kleiner
Blutgefäße bei Patienten mit leichten Formen von chronischer Beinvenenschwäche.
Antistax 360 mg - Filmtabletten werden angewendet zur Behandlung der Beschwerden bei leichten
Formen von chronischer Beinvenenschwäche (z. B. bei Schwellungen der Beine, Krampfadern,
Schweregefühl, Schmerzen, Ermüdung, Juckreiz und Spannungsgefühl).
Dieses Arzneimittel wird angewendet bei Erwachsenen ab 18 Jahren.
Wenn Sie sich nach 2 Wochen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Anwendungshinweise

Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau
nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach,
wenn Sie sich nicht sicher sind.


Die empfohlene Dosis beträgt:
Erwachsene ab 18 Jahren:
Einmal täglich 1 Filmtablette morgens (entsprechend 360 mg).
Die Dosis kann bei Bedarf auf einmal täglich 2 Filmtabletten (720 mg) erhöht werden.


Art der Anwendung
Nehmen Sie Antistax 360 mg - Filmtabletten unzerkaut zusammen mit ausreichend Flüssigkeit vor
einer Mahlzeit ein.


Dauer der Anwendung
Die empfohlene Dauer der Anwendung von Antistax Filmtabletten liegt bei 12 Wochen. Eine
Mindesteinnahmezeit von 2 bis 3 Wochen kann erforderlich sein, bevor eine Besserung der
Beschwerden eintritt.


Eine Langzeitbehandlung ist in Absprache mit dem Arzt möglich.
Wenn Sie sich nach 2 Wochen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Anwendung bei Kindern und Jugendlichen
Die Anwendung bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren wird aufgrund fehlender Daten nicht
empfohlen.

Zusammensetzung

Was Antistax enthält
– Der Wirkstoff ist: 1 Filmtablette enthält 360 mg Trockenextrakt aus rotem Weinlaub (Vitis
viniferae folium), Droge-Extrakt-Verhältnis (DEV) 4-6:1, Auszugsmittel Wasser

– Die sonstigen Bestandteile sind:
– Tablettenkern: mikrokristalline Cellulose, Croscarmellose-Natrium, wasserfreies
Calciumhydrogenphosphat, hochdisperses Siliciumdioxid, Crospovidon, Magnesiumstearat
– Tablettenüberzug: Hypromellose, Glyceryltristearat, Talkum, Titandioxid (E 171), Eisenoxid rot
(E 172)

KurzbezeichnungANTISTAX FTBL 360MG 90ST
StichworteHerz und Gefäße
Verpackungsinhalt90 ST
ATC-BegriffeKARDIOVASKULÄRES SYSTEM, VASOPROTEKTOREN

Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt, oder Apotheker.